DTW Ausgezeichnet

Jetzt ist es offiziell: Das Deutsch-Türkische Wirtschaftszentrum (DTW) ist ein ausgezeichneter Ort für engagierte türkischstämmige UnternehmerInnen, um ihre Geschäftsidee in die Tat umzusetzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Expertenjury der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und kürt nun das erste und einzige Existenzgründungszentrum mit interkulturellem Hinter-grund in Deutschland zum Preisträger 2012 im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Es ist nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine wichtige Anerkennung für unsere langjährige Arbeit“, so Kanber Altintas, Leiter des Deutsch-Türkischen Wirtschaftszentrum zur Bedeutung des Preises. Seit 2004 erhalten türkischstämmige ExistenzgründerInnen im DTW kompetente Unterstützung und Begleitung auf dem nicht ganz einfachen Weg in die Selbstständigkeit. In zentraler Innenstadtlage werden neben Räumlichkeiten zu vergünstigten Konditionen vor allem Beratung, Seminare und Coachings angeboten, die dafür sorgen, dass aus einer innovativen Geschäftsidee ein erfolgreiches Unternehmen wird. Dabei orientiert sich das DTW konsequent an den spezifischen Bedürfnissen der ExistenzgründerInnen, aber auch an der Bürgerstruktur der Stadt: In Mannheim leben Menschen aus fast 170 Nationen. Ein Großteil davon mit türkischem Migrationshintergrund. Da liegt es nahe, dieses Wirtschafts-potenzial gezielt zu fördern. Das DTW setzt allein durch seine Existenz ein wichtiges Zeichen des verständnisvollen Miteinanders in einer Zeit, in der Integration zwar längst zum Alltag gehört und dennoch nicht immer selbstverständlich ist und agiert damit frei nach dem Motto: Lieber ein wirtschaftlicher Vorteil als ein gesellschaftliches Vorurteil! Das DTW ist Teil der mg: mannheimer gründungzentren gmbh, zu der auch das Mannheimer Technologiezentrum MAFINEX, das Kreativwirtschaftszentrum Altes Volksbad sowie der Musikpark Mannheim zählen, welcher bereits 2007 als Ort im Land der Ideen ausgezeichnet wurde.

Save the Date: Am 18. Oktober 2012 findet die Preisverleihung im Rahmen des Türkischen Filmfestivals mit Vertretern der Stadt Mannheim, der Deutschen Bank, dem türkischen Konsul, der Presse und wichtigen Unternehmerpersönlichkeiten aus Mannheim und Beyoğlu/Istanbul statt. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten zeichnet in dem Wettbewerb zukunftsweisende Ideen und Projekte aus, die die beeindruckende Ideenvielfalt und Innovationskraft Deutschlands sichtbar und erlebbar machen.